Verbesserung der Beleuchtungssituation

Mit “vermeintlich” kleinen Dingen kann etwas bewegt werden!

Letzte Aktualisierung: 21. August 2022

Einmündungsbereich Schillerstraße/Eschlohner Str. nun auch beleuchtet

Aus der Anwohnerschaft der Schillerstraße wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass die Einfahrt von der Eschlohner Straße in die Schillerstraße stockduster ist und der Rad- und Fußweg nicht ersichtlich sei. Einige Schulkinder nutzen den Weg um zur Schule zu kommen.

Wir haben bei der Gemeindeverwaltung angefragt, ob man hier eine zusätzliche Laterne aufstellen könnte? Nachdem wir Fotos zur Veranschaulichung mitschickten, nahm alles seinen Lauf.

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit ist die Einfahrt zur Schillerstraße und der weiterführende Geh-/ und Radweg beleuchtet.

Im Vorher-Nachher-Vergleich sieht man den Effekt einer Laterne sehr gut. Herzlich Dank für die schnelle Umsetzung.

Wenn auch du Anregungen (z.B. Stellen die gefährlich sind, nicht einsichtig, schlecht beleuchtet oder ähnliches) melde dich gerne bei uns oder schreibe in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.