Gemeinschaftlich gestalten

gemeinschaftlich gestalten Kapitelbild

Ein Miteinander in der Gemeinde

Wir stärken das Ehrenamt

Unsere Gemeinde ohne seine Vereine und Verbände, stellen Sie sich das vor! Wo würden wir ohne das enorme ehrenamtliche Engagement stehen? Wir wollen dieses stärken und unterstützen!

Wir werden dazu:

Wir wollen mehr Beteiligung vor Ort erreichen

Die Einwohner müssen mehr Mitspracherechte erhalten! Dadurch erhalten Entscheidungen den notwendigen Rückhalt. Eine breite Akzeptanz ist für eine positive Entwicklung unserer Gemeinde unerlässlich. Die Potenziale und das Wissen der Einwohnerschaft müssen endlich mit einbezogen werden. So wird gewährleistet, dass nicht am Bedarf und den Wünschen vorbei geplant wird. Gerade bei Großprojekten können so kostspielige Fehlentscheidungen vermieden werden.

Hierzu wollen wir folgende Schritte umsetzen:

Wir wollen die Rats- und Ausschussarbeit verbessern

Eine aktive Beteiligung an der Ratsarbeit, in den Fachausschüssen und Arbeitsgruppen bildet für uns die Grundlage für gute Entscheidungen in unserer Gemeinde. In den Fachausschüssen müssen fachkundige Einwohner vertreten sein, um schon im Vorfeld die Themen sachgerecht zu diskutieren. Die Fachausschüsse müssen die Ratsentscheidungen vollumfänglich vorbereiten und die Meinung klar zum Ausdruck bringen.

Um das zu erreichen, werden wir uns für folgende Punkte einsetzen: