“Wir sind dafür”

Wir Unterstützen die Maskenpflicht.

Mittlerweile gibt es in Südlohn und Oeding einige Anlaufstellen bei denen Ihr solch einen Mund- und Nasenschutz erwerben könnt. Unter anderem bei der Engel Apotheke, bei Hollad, Frottier Weberei, Autohaus Dicks, Keizers Schuh Service und der Stickerei Overkämping (diese sind auch bei der Bäckerei Tenk zu erwerben). Informiert uns gerne falls ihr mehr Anlaufstellen kennt.

Auch bei uns gibt ein Mitglied welches ehrenamtlich seit Wochen näht.
Es gibt zahlreiche Schnittmuster die Ihr einfach im Internet finden könnt, daher möchten wir keine Schnittmusterempfehlung geben.

Ein Mitglied arbeitet in der Pflege und würde gerne ein paar Informationen geben die bei der Auswahl vielleicht hilfreich sein könnten.

  • Zu allererst möchten wir auch noch einmal betonen, dass es kein Schutz vor dem Corona-Virus an sich ist sondern die Tröpfchenverteilung verringern soll.
  • Viele Behelfsmasken Schnittmuster sind ähnlich aufgebaut. Es gibt hauptsächlich zwei Varianten (siehe Bild). Es gibt unterschiedliche Meinungen welche Behelfsmaske als angenehm empfunden wird. Gummis könnten jedoch bei einigen teilweise zu eng sein und zu Einschnürungen führen.
  • Persönlich empfand das WSO Mitglied beim tragen die 2-lagigen Masken besser.

Ein kleiner Tipp zur Feuchtigkeit:

Falls die Masken lange getragen werden, könnten ein Küchenpapier, ein Taschentuch oder ähnliches Helfen. Dieses kann leicht gewechselt werden. Molton wurde schnell als zu dick empfunden.

Der Gesichtsschutz unten auf dem Bild schließt am Gesicht etwas besser ab. Dieser ist aber nicht so universell an die Gesichtsform anpassbar wie die oberen, da es verschiedene Größen gibt. Vermutlich könnten Träger, die eh schon Probleme mit der Atmung haben, die linke Variante eher tolerieren.

Bei Bedarf bitte bei uns melden:

Falls trotzdem noch Bedarf besteht, könnt ihr uns eine Mail an Maske@w-s-o.de schreiben. Unser Mitglied, welches ehrenamtlich näht, würde dann Kontakt mit euch aufnehmen. Wünsche zu einem Schnitt können teilweise berücksichtigt werden. Der Stoff und das Muster können je nach Bestand variieren. Bitte habt Verständnis falls dies einige Tage dauern könnte.

Preise:

einlagige Maske
3,00 Euro pro Stück

zweilagige Maske
4,00 Euro pro Stück

Von den o.g. Beträgen würden 2,00 Euro pro Maske an eine caritative Organisation gespendet werden.

Für Stoffspenden und Nähzubehör wäre unser Mitglied Dankbar.

unterschiedliche Maskenmodelle