Fragenkatalog zur Einführung der gelben Tonne

Heute, am 12.01.2020, wurde ein Fragenkatalog zur Einführung der gelben Tonne von uns an die Gemeindeverwaltung per E-Mail geschickt. Dazu haben wir in den sozialen Medien die Einwohnerinnen und Einwohner Südlohns aufgefordert, ihre offenen Fragen an uns zu richten. Es herrscht offenbar noch einiges an Klärungsbedarf. Sobald uns die Antworten der Verwaltung vorliegen, werden wir entsprechende Informationen veröffentlichen.

Fragenkatalog im Zusammenhang mit der Umstellung Gelber Sack und Gelbe Tonne:

  • Wann erfolgt die Auslieferung der Tonne?
  • Werden die Bürger noch von der Gemeinde Informationen zur Umstellung erhalten?
  • Sind Informationsveranstaltungen geplant?
  • Warum wurde der Abholrhythmus von zwei auf vier Wochen erhöht?
  • Entstehen dem Bürger weitere Kosten im Zusammenhang mit der gelben Tonne?
  • Welche mehr Belastung erreicht den Bürger?
  • Wenn die Gelbe Tonne voll ist und ein (gelber) Sack dazu gestellt wird, wird dieser mitgenommen? Entstehen dadurch weitere Kosten?
  • Wenn die gelbe Tonne voll ist. Kann ich irgendwo in der Gemeinde den überzähligen Verpackungsmüll abgeben? Muss ich dafür bezahlen?
  • Kann ich die gelben Säcke nur in Gescher abgeben? Muss ich dafür etwas bezahlen?
  • Ich habe die Entsorgung des Mülls bereits beim Einkauf bezahlt, warum muss ich den Müll auf meine Kosten nach Gescher fahren? Bekomme ich das Spritgeld wieder?
  • Was machen Familien/Bürger die kein Auto haben und nicht nach Estern fahren können? Wo können diese die Säcke entsorgen?
  • Was machen große Haushalte (z.B. Altenheim, Mehrgenerationenhaushalt, große Familien)? Provokative Frage: bekommt das Henricus-Stift auch nur eine einzige Tonne?
  • Gibt es keinen Schlüssel wie hoch das Gelbe Sack Aufkommen pro Person ist?
  • Manchmal reicht ja ein Blick in Nachbargemeinden! Wie ist das dort geregelt? Haben die auch solche Probleme?
  • Was ist wenn ich mit einer Tonne nicht auskomme? Gibt es auch größere Tonnen oder eine zweite Tonne? Kostet die Extra?
  • Wo kann man eine zweite Tonne/größere Tonne bestellen?
  • Gibt es für Selbständige größere Tonnen/Industrietonnen?