Besuch Fleischerei Hemsing

Besuch der Fleischerei Hemsing

In der letzten Woche hatten wir die Möglichkeit die Landfleischerei Hemsing zu besuchen. Die Besichtigung und das anschließende Gespräch mit der Familie Hemsing dauerte über zwei Stunden.

Herr Hemsing stellte uns die komplette Produktionsstätte und die Historie des Betriebes vor. Die Fleischerei besteht bereits seit 71 Jahren und hat zur Zeit 7 Mitarbeiter/innen (inkl. Teilzeit). Der Betrieb ist nun in der 3. Meistergeneration. Die Fleischerei Hemsing betreibt noch eine eigene Schlachtung und erzeugt seine Produkte in sehr großen Teilen selbst. Weiterhin gehört zu der Produktpalette auch der Grill & Partyservice und die Anfertigung von Mittagessen für die Oedinger Kindergärten und der Grundschule.

Bei dem Gespräch kamen auch die Auswirkungen der Corona-Krise, hier das wegbrechen der Umsätze des Grill & Partyservice und des Mittagstisches für die Kindergärten und Schule, zur Sprache. Weitere Punkte waren der sehr große Bürokratieaufwand für kleinere Betriebe, die geplante Umgehungsstraße und die Dorfkernentwicklung in Oeding.

Für uns waren es sehr interessante Einblicke in einem kleineren Handwerksbetrieb mit langer Tradition. Auch mal zu erfahren, wie ein Oedinger Betrieb die Umgehungsstraße und die Dorfkernentwicklung so sieht. Vielen Dank für die vielen Informationen und interessanten Einblicke.